mark-kantine-grob-nebikon-01.jpg
Pfeil.png

GROB ZAHNRADFABRIK
MITARBEITERLOUNGE
NEBIKON

2021

Durch die Umgestaltung wird der Aufenthaltsraum für die Mitarbeitenden der Grob AG zu einem attraktiven Raum, in dem man sich wirklich gerne aufhält. Ein Treffpunkt mit Atmosphäre, welcher zum Pause machen und Mittagessen einlädt.

Inspiriert durch die Struktur der Zahnräder erhalten die Wandverkleidung und die Barfront eine gerillte Oberfläche. Mit dem raumhohen Wandbild als Abschluss der Wandverkleidung fliesst das CI der Firma Grob in das Konzept mit ein. Ein zentrales Gestaltungselement sind die Metallgestelle der Bar und der Tische mit den massiven Tischplatten aus Eichenholz. Diese sind nach dem Prinzip des Ineinandergreifens entstanden. 

Das prägende Element im Raum, der bestehende Bodenbelag, dient als Grundlage für das Farbkonzept der Gestaltung und wird somit perfekt in das Konzept integriert. Für den harmonischen Kontrast im Raum sorgt das sanfte Blaugrün der Wandverkleidung. Die filigranen Stühle und Sessel aus Eichenholz und Metall bringen Leichtigkeit in den Raum. Passend zum Konzept werden Akzentleuchten aus einem feinen Metallgerippe eingesetzt. Sie erinnern in ihrer Form an die verschiedenen Zahnräder, welche bei der Grob AG gefertigt werden. 


Bauherr: Grob AG - Zahnradfabrik